Online Unternehmer oder Freelancer, die reisen gibt es weltweit.

Es nennt sich nur nicht jeder selber “Digitaler Nomade” oder schreibt über diesen Lifestyle. Die ersten Digitalen Nomaden, die online ihr Geld verdient haben sind 2006 gestartet. Die Bedingungen weltweit und auch die Vernetzung und der Austausch, die Community unter den Digitalen Nomaden wird immer besser.

In Deutschland nimmt die Bewegung der Digitalen Nomaden seit 2013 Fahrt auf. 2014 gab es die erste Konferenz zum Thema ortsunabhängiges Arbeiten, die DNX.

Die Bewegung ist also noch relativ jung und die Unternehmen spüren dass sich etwas in den Köpfen der Arbeitnehmer ändert.

Die US Szene ist definitiv der Vorreiter des Digitalen Nomaden Lifestyle. Die US Digital Nomads haben das “Teilen” von Wissen auch in Deutschland populär gemacht. In der “konventionellen” Online Marketing ist das eher nicht üblich gewesen.

Dabei ist Wissen zu teilen oder Partnerschaften mit anderen Playern einzugehen ein großer Erfolgsfaktor. Auch Konkurrenz muss nicht negativ sein. Es spornt an, besser zu werden, weiter zu lernen. Ansonsten bleibst Du stehen und entwickelst Dich nicht weiter.

Die traditionellen Medien wie TV und Zeitungen werden durch Youtube oder Blogs ersetzt.

Die Digitale Revolution des 21. Jahrhundert kommt in allen Lebensbereichen an und ist nicht aufzuhalten: TIME IS NOW!

Überlegst du wo es hingehen soll?
TOP 10 HOTSPOTS für DIGITALE NOMADEN
inkl. Links zu Co-Working Spaces, Cafés, Unterkunftempfehlungen, Networking und TOP Sim Karten Anbietern...