Als Digitaler Nomade verdienst du dein Geld online.

Deshalb bist du auf ein funktionierendes technisches System angewiesen. Das ist deine Lebensversicherung wenn du unterwegs bist.
Die Mindestausstattung sind ein Laptop und ein Smartphone.

Viele Digitale Nomaden nutzen ein Apple MacBook Air in Verbindung mit einem iPhone weil die Geräte robust und gut verarbeitet sind.
Die Bedienung vom MacBook und iPhone sind sehr intuitiv und das Apple System funktioniert über mehrere Geräte.

Wenn du an Beachorte fährst ist ein Schutz für Tastatur und ein Cover für das MacBook nicht verkehrt.

Das Macbook Air und deine anderen technischen Geräten verwahrst du am Besten in einem mobilen Safe auf wenn du unterwegs bist. Der Pacsafe Travelsafe ist unschlagbar. TIPP: Passendes Zahlenschloss dazu kaufen, so kannst du auch keinen Schlüssel verlieren.

Weitere nützliche technische Devices für Digitale Nomaden

Nimm auf jeden Fall einen Dreifachstecker mit.

Überlegst du wo es hingehen soll?
TOP 10 HOTSPOTS für DIGITALE NOMADEN
inkl. Links zu Co-Working Spaces, Cafés, Unterkunftempfehlungen, Networking und TOP Sim Karten Anbietern...