Die beliebteste und beste Lösung ist seine Telefonate über Skype zu führen. Wenn der Gesprächspartner einen Skype Account hat ist der Anruf kostenlos. Man kann sogar kostenlos Videochats mit anderen Skype Partnern führen.

Beliebte Alternative zu Skype mit ähnlichen Funktionen ist das kostenlose Google Hangout.
Wenn man mit mehr als einer Person einen Call oder Videochat führt schneidet Google Hangout besser als Skype ab.

Sollte dein Gesprächspartner kein Skype oder Google Hangout zur Verfügung haben kannst du ihn über Skype auf seinem Telefon anrufen. Ein Anruf in das Deutsche Festnetz kostet 2 Cent / Minute. Alle Preise findest du hier.

Wenn du viel von unterwegs telefonieren musst empfiehlt sich auch eine lokale Prepaid SIM Karte mit Datentarif.
Siehe auch: Wie komme ich an schnelles Internet und WLAN im Ausland?

Überlegst du wo es hingehen soll?
TOP 10 HOTSPOTS für DIGITALE NOMADEN
inkl. Links zu Co-Working Spaces, Cafés, Unterkunftempfehlungen, Networking und TOP Sim Karten Anbietern...

Comments

  1. Andreas Kosmowicz

    Praktisch sind auch sogenannte Softphones wie Sipgate o.ä.
    Hier bekommt man dann noch eine Telefonnummer (in diesem Falle eine Deutsche) und man kann über WiFi bzw. 3G/4G telefonieren.

    Es gibt APPs (Softphones) für Smartphones und Tablets (z.B. Bria) und man hat ein ziemlich “natives” Telefongefühl – und der Kunde ruft “in der Heimat” an. Selbst ein AB oder ein FAX ist so möglich.